HIIT – Was ist das eigentlich?

„Hochintensives Intervalltraining“ zielt auf die maximale Belastung des Herz-Kreislauf-Systems ab – die sogenannte Belastungsphase . Hinzu kommen kurze Pausen – die sogenannten Erholungsphasen.

Wie läuft ein HIIT Training ab?

Du musst bereit dafür sein an deine Grenzen zu gehen – und sie danach zu überschreiten!

HIIT kann viele verschiedene Sportarten beinhalten. Darunter Joggen, Schwimmen, Radfahren und Bodyweight Training.

Gehen wir auf die Intervalle ein. Dies sind kurze Einheiten intensiven Trainings mit nachfolgender Pause. Versuche es: 30 Sekunden Sprint und 15 Sekunden langsames Gehen – anschließend wieder von Vorne beginnen. Mehr zu den Trainingsmethoden und Tipps findest du im „7 Wege“ Videokurs in unserem exklusiven Mitgliederbereich. Hol dir jetzt deinen kostenlosen Zugang Mehr erfahren  

Was bringt HIIT?

Hier siehst du einige Vorteile die dir HIIT gegenüber „normalem“ Training bietet.

Schnellere Gewichtsreduzierung und Muskelaufbau
Bessere Körperdefinition
Überschreitung von Grenzen
Senkung des Cholesterinspiegels
Blutdrucksenkung
Konstante Ausdauersteigerung

Gefällt dir? Dann los! Registriere dich und bekomme den „7 Wege“ Videokurs inkl. Zugang zu unserem exlusiven Mitgliederbereich kostenlos!

Leg los